Ursprung des Westlichen Stammes

Johann I (geb. um 1208), der älteste Sohn des Urahns des Schilling-Geschlechts, des Lahnsteiner Burgmannes Heinrich III, gilt als Stammvater des Westlichen Stammes.

Sein Urenkel Friedrich (1305-1373), Sohn des angeblich in Brugg an der Reuß getöteten Bernhard (siehe Ursprung des Schilling-Geschlechts), floh nach der Ermordung von König Albrecht und Verhängung der Reichsacht gegen fast das ganze Geschlecht mit seiner Mutter (Hildegard von Rheinfelden) über die Alpen. Mit 15 Jahren begab er sich nach Burgund, wo die Familie einst Ländereien besaß. Dort kam er in Kontakt mit König Johann von Böhmen-Luxemburg, der Friedrich so schätzen lernte, dass er ihn in seine Dienste und mit an den Königshof in Prag nahm. Er erhielt vom König den Hof Kerkowe bei Breslau sowie das Gut Heinrichau in Galizien als Lehen und siedelte sich schließlich in Breslau an, wo er Bürger und Ratsherr wurde. Friedrich hatte in 1. Ehe Adelberga von Katzenelnbogen geheiratet (1310-1334) und in 2. Ehe Magdalena Rhedinger (*1318), Kaufmannstochter aus Nürnberg. Aus dieser Ehe stammt Sohn Daniel I.

Daniel I (1341-1425), königlich böhmischer Rat in Breslau, war Anhänger des Kirchenreformers Johannes Hus. Er musste deshalb beim Ausbruch der Hussiten-Unruhen nach Hof in Oberfranken fliehen. Daniel schrieb während seiner Flucht voller Verzweiflung: „Und ich von meiner Heimatstadt habe weichen müssen um meiner Religion will, habe ich meinen Namen abgethan und bin ein gemeiner Mann geworden, ohne Heimat und Haus.“ Daniel heiratete die aus Weißenburg/Wissembourg im Elsass (heute Frankreich) stammende Elisabeth von Stahl und ging wieder nach Breslau. Die Familie Stahl hatte schon Friedrich während seines Aufenthaltes in Burgund kennen gelernt.

Daniel I hatte drei Söhne: der älteste, Friedrich (etwa 1385-1445), wurde katholisch und entsippt.

Die beiden jüngeren gründeten zwei Unterstämme der Familie: Daniel II (etwa 1390-1445) den Grünen Unterstamm und Hans I (1395-1469) den Weißen Unterstamm.

Das Wappen des Westlichen Stammes

Schilling Wappen WestSchilling Wappen WestSchilling Wappen West